Heilpädagogische Seminare

Die Seminare für anthroposophische Heilpädagogik haben das Ziel, Pädagogen, die in einer anthroposophischen heilpädagogischen Einrichtung arbeiten oder in Zukunft arbeiten wollen, für diese Tätigkeit berufsbegleitend zu qualifizieren. Inhaltliche Grundlage ist der Heilpädagogische Kurs Rudolf Steiners.

Die Heilpädagogische Fortbildung ist auf zwei Jahre angelegt. Für sämtliche Veranstaltungen erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung.

Unsere Dozenten sind in heilpädagogischen Schulen wie z. B. der Friedel-Eder-Schule und der Parzivalschule, München, sowie der Rudolf-Steiner-Schule, Augsburg tätig. Jährlich werden etwa 3-5 Veranstaltungen angeboten.


Die Kurse richten sich an:

  • Heilpädagogen
  • Sonderschullehrer
  • Lehrer und ErzieherInnen/ KinderpflegerInnen
  • Pädagogen, die eine Waldorf-Ausbildung haben