Eurythmiestudium

 

Waldorfpädagogik in Bewegung

 

Eurythmie - Kunst - Sprache - Musik

 

Anerkannter Abschluss

 

Das Eurythmie Studium München ist ein neuer Fachbereich des Südbayerischen Seminars für Waldorfpädagogik. Der wöchentliche Unterricht findet an drei Nachmittagen und Abenden statt. Die Ausbildungsdauer erstreckt sich über 5 Jahre und schließt mit einem anerkannten Diplom ab. Es berechtigt zu einem einjährigen Masterstudiengang und entspricht den vorgegebenen Richtlinien für ein anerkanntes Eurythmie-Studium mit der zusätzlichen Basisqualifikation für Eurythmie-Pädagogik. Der Bund der freien Waldorfschulen unterstützt diese Ausbildung.

CurriculumEurythmiestudium (PDF)

 

 

Das Studium ist für Menschen, die offen sind für einen kreativen Prozess, sich gerne bewegen und ihre künstlerischen Fähigkeiten weiterentwickeln möchten. Alle Fachbereiche erarbeiten die Grundlagen der Waldorfpädagogik gemeinsam. Im Eurythmie-Studium erweitert sich die Wahrnehmungsfähigkeit auf künstlerischer Ebene. In der intensiven Gruppenarbeit entsteht ein neuer Zugang zu Sprache und Musik. Durch die eurythmische Bewegung verbindet sich die innere Erlebniswelt mit der äußeren Sinneswahrnehmung. Die Inspiration dafür liegt in den Bildern des gesprochenen Wortes, im Erleben des musikalischen Gestaltungsprozesses und im Menschen selber.

 

Ablauf :

Studienbeginn im jedes Jahr im September
Unterricht 34 Wochen im Jahr:  Mo Di Mi von 16 Uhr bis 21 Uhr
4 Wochenendseminare jährlich:  Feb/März/Mai/Juni
2 Blockwochen jährlich:  Herbst/Ostern
Mentor begleitet Praktika
2 Aufführungen jährlich
Abschlusstournee

 

Interessenten sind herzlich zu unserem Infotag im Mai und zu unserem Trimesterabschluss im März eingeladen.

Bedingungen für das Studium sind Bewegungsbegabung und gewünschte musikalische Vorbildung.

Altersgrenze 45 Jahre.

Anmeldungen sind erbeten unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Anmeldeformular

Eine Seite des Bundes der Freien Waldorfschulen zum Thema "Eurythmielehrer werden" finden Sie unter

https://lebentanzen.de/